naglówek strony

 
Stellungnahme von Helmut Calgéer (Musikprofessor) PDF Drucken E-Mail
 
  
 
xxxx

xxxx

xxx

Helmut Calgéer, Musikprofessor

12. Mai 2008

Stellungnahme

zu dem Buch der Pianistin Dottoressa Giovanna Conti aus Parma:

Oben genanntes Buch der italienischen Pianistin Dr. Giovanna Conti ist eine grandiose Entdeckung und wird das Musikverständnis auf eine völlig neue Grundlage stellen.

Daß biologische Naturgesetze Einfluß nehmen könnten auf das Verständnis unserer klassischen Musik, sowohl der Instrumentalmusik als auch der Vokalmusik, das hätte sich bisher niemand vorstellen können. Ja, daß diese 5 Biologischen Naturgesetze der Germanischen Neuen Medizin sogar in Zukunft die Grundlagen bilden werden, auf der wir unsere Musik nunmehr ganz neu verstehen lernen müssen, so etwas war bisher undenkbar.

Auch ist die Vorstellung faszinierend und eröffnet eine völlig neue Dimension in der Musik, daß unsere klassischen Komponisten uns z.B. mit jedem Satz einer Symphonie ein abgeschlossenes Biologisches Konflikterlebnis aus ihrem Leben, ein sog. Sinnvolles Biologisches Sonderprogramm, mit Tönen statt mit Worten berichten. Für uns Tübinger ist es ganz besonders erwärmend, daß das entzückende Volkslied „Mein Studentenmädchen“, das ja in Tübingen und an der Wurmlinger Kapelle spielt, von der Autorin zum Prototyp für das Verständnis der gesamten Musik gewählt wurde, weil es mit dem Liedtext zur Melodie auch gleich den biologischen Konfliktinhalt zum Sinnvollen Biologischen Sonderprogramm dazuliefert.

Für die Werke unserer klassischen Komponisten steht den Biographen jetzt eine mühsame Arbeit bevor, z.B. den einzelnen Sätzen einer Symphonie die jeweils zugehörigen Sinnvollen Biologischen Sonderprogramme aus dem Leben des Komponisten zuzuordnen. Natürlich gelingt das nur mit der präzisen Kenntnis der Germanischen Neuen Medizin.

Wir Musiker können froh darüber sein, daß uns – wie es die Pianistin Dottoressa Giovanna Conti in ihrem Buch ausdrückt – ein neues wunderbares Zeitalter des Musikverständnisses geschenkt worden ist. Ich selbst bin als Tübinger Musiker von diesem Buch fasziniert.

Helmut Calgéer, Musikprofessor
 
< zurück   weiter >
Neue Welt-Ordnung
Microchip





Passwort vergessen?

 Präsentation in pdf

        
   
Menu Content/Inhalt