naglówek strony

 
Dr. Hamer an Dr. Lanka PDF Drucken E-Mail
 
Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd  HAMER

29.09.07
Offener Brief

Hallo Stefan,

Deine direkten und indirekten Briefe habe ich gelesen.

Deine Beschimpfungen hättest du Dir sparen können. ich bin doch kein Richter und wir sind doch nicht in Rosenheim. Eigentlich wäre doch die Sache zwischen uns mit wenigen Zeilen gütlich aus der Welt zu schaffen gewesen, wenn … ja, wenn da nicht ein oberfaules, konzertiertes Spiel dahinter gestanden hätte, wie man jetzt deutlich erkennen kann.

Der selbst bezeichnete "Oberrabbiner Lenz" in seinem Forum: "Es handelt sich um von Nick erstellte Grafiken zur Zweiphasigkeit. Es besteht also keine Chance, erfolgreich zu klagen."

Da mußt Du doch wohl selbst lachen, daß der Metaller und Greenhorn Barro meine Zweiphasigkeitsgraphik erstellt, d.h. erdacht hat, die zufällig mit meiner geschützten Version übereinstimmt.

Was habe ich denn eigentlich schützen lassen, Stefan?

Auf jeden Fall doch keine Entdeckung, sondern nur ein geschütztes Geschmacksmuster. Aber alle Rabbis der Welt wünschen eben diese Zweiphasigkeitsgraphik zu stehlen, denn alle Glaubensbrüder praktizieren diese "Germanische" pur.

Und nun hat Euch der selbstbezeichnete "Oberrabbiner Lenz" als Komplizen engagiert, diese Zweiphasigkeitsgraphik zu stehlen?

Egal, ob Ihr nun Glaubensbrüder seid oder nur Komplizen. Ihr wollt jedenfalls meine Graphiken dazu benutzen, die "Germanische" umzuettikettieren: "´Neue Medizn` nach Dr. Hamer" – und nichts mehr von Germanisch, kein DHS, keine HAMERschen Herde, und das 5. Biologische Naturgesetz völlig ausgeklammert. Tenor: "die Neue Medizin hat keine Therapie".

Das ist die Version für Nichtgläubige, während alle Gläubigen auf der Welt die "Germanische" pur praktizieren.

Ich werde jedenfalls niemals die Verwendung meiner Graphiken erlauben, wenn man mit deren Hilfe gleichzeitig die "Germanische" vernebeln, umetikettieren und – stehlen will.

Stephan, Du merkst hoffentlich, daß ich kapiert habe: Wenn nicht hinter Eurer scheinbar harmlosen Entgleisung die durchsichtige oder faule Absicht von Lenz dahinter stecken würde, der wieder im Prinzip das gleiche Ziel mit anderen Mitteln verfolgt, was die französischen Rabbis (Richter Oberrabbiner Francoise Bessy, ranghöchster Rabbiner Frankreichs) verfolgten - ich solle ihnen die "Germanische" überlassen – wenn das alles nicht der Fall wäre, dann könnten wir uns ja ganz schnell einig werden.

Wenn auf dem Auto von Herrn Müller dem "Müller-Auto" plötzlich ein Etikett "Abraham-Auto" klebt, dann bedeutet das, daß Herr Abraham das "Müller-Auto" für sich beansprucht oder stehlen will. So einfach ist das doch.

Willst Du Dich nicht lieber wieder mit Impfkritik befassen?

Aber vergiß die Chipimpfungen nicht wieder und vergiß auch nicht, daß die allermeisten früheren Impfschäden durch das Festhalten des schreienden und "nicht entfliehen könnenden Kindes" beim Vorgang des Impfens resultieren, und zwar (motorische Lähmung, und in der pcl-Phase epileptische Krise) streng nach den Regeln der Germanischen Neuen Medizin.

Mit den besten Grüßen

Geerd
 
< zurück   weiter >
Neue Welt-Ordnung
Microchip





Passwort vergessen?

 Präsentation in pdf

        
   
Menu Content/Inhalt