naglówek strony

 
Elena Pichler an Verwaltungsgericht Sigmaringen PDF Drucken E-Mail
 
Elena Pichler
Hauptstraße 54
74535 Mainhardt

An
Verwaltungsgericht Sigmaringen
Karlstraße 13
72488 Sigmaringen

17.07.06

AZ : 4  K 1802 / 01

Habilitationsverfahren Dr. med. Mag. Theol. Ryke Geerd Hamer

 

Hohes Gericht,

man hat uns das  Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit ins Grundgesetz geschrieben. Und wenn Dr. Hamer´s Entdeckung, wenn die Neue Medizin (jetzt Germanische Neue Medizin®) stimmt, wovon auf Grund der  Verifikationen und keiner einzigen Falsifikation auszugehen ist, dann wird dieses Grundgesetz, dann wird unser Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit tagtäglich tausendfach außer Kraft gesetzt.

Was nützt es dem Volk, in dessen Namen Urteile gefällt werden, dass es ein Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit auf dem Papier hat, wenn es einem 150-köpfigen Gremium gelingt, sich straffrei über 25 Jahre lang ins Nichtwissenwollen und Nichtwissenmüssen festzubeißen zu dürfen? Welche Gesetze, die über dem Grundgesetz zu gelten haben, rechtfertigen und billigen so ein Verhalten ?

Ich bitte Sie, keine Ordnungsstrafe zu verhängen, denn dann wäre das Volk auch noch finanziell bestraft und strafen sind bei uns für die Täter, nicht für die Opfer vorgesehen – soviel ich weiß.


Mit freundlichen Grüßen

Elena Pichler
 
< zurück   weiter >
Neue Welt-Ordnung
Microchip





Passwort vergessen?

 Präsentation in pdf

        
   
Menu Content/Inhalt