naglówek strony

 
Verfassungsentwurf

Komentare

Krebs-Statistik

Überleben mit Chemo
Alle Artikel über die Germanische
  Heilkunde

entstammen aus Originaltexten
von Dr.med. Mag.theol. Ryke Geerd Hamer
Aids-Buch von Dr.med. Mag.theol. Ryke Geerd Hamer PDF Drucken E-Mail
 
 
 Aids-Buch von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer
Aids (Acquired immune deficiency syndrome), Sida (Síndrome de Inmunodeficiencia adquirida) oder HIV-positiv ist ein einziger riesiger Betrug, was der Autor als allererster schon 1987 herausfand und veröffentlichte, als noch alle – trotz der vielen Ungereimtheiten – glaubten, dass Aids eine Krankheit sei.
Wie konnte der Autor das schon 1987 herausfinden, als gerade die Aids-Woge und Aids-Hysterie ihren höchsten Punkt hatten?
Nun, ganz einfach: Die Germanische Neue Medizin hat keine Hypothese, nur 5 Biologische Naturgesetze.
Der Autor  postulierte: Wenn es Aids als „”Krankheit“ gibt, dann ist die Germanische“ falsch. Beides kann nicht richtig sein.
 
Also ging der Autor schon 1984 daran, alle Fälle mit „”HIV-pos.“ daraufhin zu untersuchen, welche Phase eines Sinnvollen Biologischen Sonderprogramms denn vorliegen könnte bei Aids oder was denn dieser HIV-Test bedeuten könnte. Der Autor untersuchte jeden „”Aids-Fall“, dessen er habhaft werden konnte und hatte bald das System gefunden: Ausnahmslos alle HIV-pos. Fälle hatten mit Smegma zu tun, und zwar mit Smegma als Schiene bei irgendeinem DHS, bzw. SBS. Der Rest war für einen Medizin-Kriminalisten der Germanischen Neuen Medizin quasi Routine.
  
 Bestellung unter: Bringt das AIDS-Flugblatt unter die Leute!

Amici di Dirk, Ediciones de la Nueva Medicina S.L.
Tel: 0034 952 59 59 10
Fax: 0034 952 49 16 97
emil:info@amici-di-dirk.com

 Flayer zum Buch

  


 
< zurück   weiter >
Aktuell sind 5 Gäste Online





Passwort vergessen?

 Präsentation in pdf

        
   
Menu Content/Inhalt