Bezirkhauptmann Müller an Erika Pilhar

 

  Das amtliche Schreiben einer Behörde ist niemals  vertraulich, wenn die Betroffenen nicht anderes bestimmen.